Kinderfest der Feuerwehr

Trotz des unsicheren Wetters und einiger Nieselschauer war das Vieselbacher Feuerwehrfest am 18.06.2011 ein voller Erfolg.

Die Vieselbacher und ihre Gäste ließen sich nicht vom kühlen und nassen Wetter abhalten und erschienen in großer Schar auf dem Mühlplatz, um der „Eröffnungsshow“ der Sportgruppe Vieselbach beizuwohnen. Viele Pipi Langstrümpfe tanzten und hüpften und lieferten wie ihre älteren Kolleginnen eine beeindruckende Tanzshow ab. Neben der mittlerweile obligatorischen Hüpfburg, an der es wie erwartet immer wieder großen Andrang gab, waren es die Fahrzeuge der FFW, die so manches Männer- und Kinderherz höher schlagen ließen. Diese Fahrzeuge konnten von außen und sogar von innen bestaunt werden. So fiel es manchem Kind sehr schwer, das jeweilige Fahrzeug wieder zu verlassen. Man  konnte außerdem bestaunen, wie hoch die Drehleiter mit dem Rettungskorb ausgefahren werden konnte.

Mancher Mutter rutschte das Herz in die Hose, als sie ihr vermeintlich schwer verletztes Kind sah, welches aber vorher perfekt vom DRK geschminkt und mit Binden und Pflaster „ dekoriert“ wurde.

Ein weiteres Highlight, wenn nicht sogar der Höhepunkt, waren die eindrucksvollen Vorführungen der Rettungshundestaffel. Die Hunde erschnüffelten zielsicher den Standort der versteckten Person, an deren Kleidungsstücken sie zuvor gerochen hatten.

Große Begeisterung löste auch die Tombola aus, da jedes Los einen „Gewinn“ erbrachte und dadurch keiner leer ausgehen musste.

Für das leibliche Wohl aller Besucher war ebenfalls bestens gesorgt.

Alles in allem war dieses Kinderfest ein rundum gelungenes Ereignis.

Möglich war dies nur durch gute Organisation sowie die vielen Helfer und Sponsoren.Ihnen gebührt ein großes Dankeschön!

 

So einen abwechslungsreichen und interessanten Tag möchten die Kinder öfter wieder!